Nordeuropa Kreuzfahrten – zwischen der Ostsee und dem Nordatlantik

 

So klein die Ostsee auch erscheint, so reich ist sie doch an Geschichte und kulturellen Reichtümern. Mächtige Zaren, reiche Kaufleute und große Königshäuser prägten die Ostseeländer mit eindrucksvollen Kunst-und Kulturschätzen. Erkunden Sie die glorreichen Zeiten von St. Petersburg oder Danzig, und gehen Sie auf Entdeckerreise!

 

Nordeuropa Kreuzfahrten

 

Historische Wege zu Norwegens Naturwundern

Entlang der Route der alten Postschiffe machen Sie Station im geschichtsträchtigen Bergen und erleben Norwegens Naturwunder. Genießen Sie spektakuläre Aussichten von Bord aus, und kommen Sie den Fjordlandschaften bei aktiven Ausflügen hautnah. Unterwegs zu den fernen Eiswelten Spitzbergens leuchtet das Licht der Mitternachtssonne über dem Schiff. Freuen Sie sich auf spannende Tierbeobachtungen von Deck aus, und erleben Sie die einzigartige Magie des Nordens zu dieser besonderen Jahreszeit.

 

 

Wer an der Küste bleibt,
kann keine neuen Ozeane entdecken. Fernando Magellan – portugiesischer Seefahrer

 

Video –Entlang der Route der alten Postschiffe

 

 

UNSER REISETIPP

Sommerauftakt an der Ostseeküste.

Von Hamburg nach Kiel, 27.05.-09.06.2020, 13Tage, MS EUROPA

 
Die ersten Sonnentage wecken Urlaubslust – und das Gute liegt so nahe: Eine Kreuzfahrt durch die Ostsee verspricht kurzweilige Tage mit großer Historie, erstaunlichen Kunstschätzen und herrlicher Natur, die einst schon Thomas Mann inspirierte.

Ab € 6.890 pro Person. Seereise in einer Suite der Kat. 1, Doppelbelegung.

Höhepunkte der Reise:
Vorhang auf für ein hochkarätiges Klassikfestival. Beim Ocean Sun Festival begrüßen Sie die besten internationalen Künstler der Klassik zu einzigartigen Konzertmomenten an Bord. Lassen Sie sich verzaubern von virtuosen Solisten, brillanten Orchestern und Kammermusik auf höchstem Niveau in der intimen Atmosphäre der EUROPA – oder bei unvergesslichen Auftritten an außergewöhnlichen Orten an Land.

Erleben Sie ein Landkonzert in Stockholm des Swedish Chamber Orchestra mit Martin Fröst (Dirigent) und Lucas Debargue (Klavier).
Nordeuropa Kreuzfahrten
 

Nordeuropa Kreuzfahrten

 

„Moin“und „Bonjour“ heißt es 2021 in Hamburg.

Denn die „Le Champlain“ der Kreuzfahrtreederei PONANT wird erstmals in der Hansestadt anlegen und damit einen Hauch französische Brise mit sich bringen.
 
Beginnend in London führt die achttägige Kreuzfahrt zu den schönsten Städten entlang der Küste Nordeuropas. Nach Zwischenstopps in Ostende, Antwerpen und Amsterdam bringt die „Le Champlain“ die Reisenden nach Hamburg. Dies wird ein seltener Anblick für die Besatzungsmitglieder und die Hamburger sein – denn die Schiffe von PONANT sind meist in Polarregionen oder tropischen Gefilden unterwegs. Nach dem Besuch in der Hansestadt geht es für die „Le Champlain“ durch den Nord-Ostsee-Kanal zum letzten Halt, in die dänische Hauptstadt Kopenhagen.
 
Auf den Spuren der Wikinger in Nordeuropa
Die „Le Boréal“ dagegen fährt zu den schönsten Fjorden und Inseln Norwegens. Nicht nur die Überquerung des nördlichen Polarkreises, sondern auch die Lofoten mit ihrer ursprünglichen Natur und die Bäreninseln, auf halbem Weg zwischen dem norwegischen Nordkap und dem Südkap von Spitzbergen, stehen auf dem Programm.
 
Preisbeispiele
Die achttägige Reise „Flandern & Hansestädte – entlang der Küste Nordeuropas“ vom 11. bis 18. Mai 2021 mit der Le Champlain ab London/bis Kopenhagen kostet bei Doppelbelegung in einer Deluxe Balkonkabine ab 3.460 Euro pro Person.
 
Die neuntägige Reise „Fjorde und Inseln Norwegens“ vom 19. bis 27. Mai 2021 mit der Le Boréalab Bergen/bis Tromsø kostet bei Doppelbelegung in einer Deluxe Balkonkabine ab 4.280 Euro pro Person.

 

Nordeuropa Kreuzfahrten

Nordeuropa Kreuzfahrten

Nordeuropa Kreuzfahrten

 

© CRUISEHOST Solutions V4.1105